1.
Das Ganze funktioniert nur, wenn man mit Custom Skins für Steam operiert.
Daher erstellen wir uns erstmal einen neuen. Theoretisch kann man auch mit dem vorhandenen Grey-Scheme arbeiten, was aber nicht jedermanns Geschmack sein dürfte. Andere Custom Skins kann man auch nehmen - in dem Fall einfach direkt zu Schritt 3 springen
.



2.
Zu diesem Zweck erstellen wir im /Steam/skins - Verzeichnis ein neues Unterverzeichnis mit beliebigem Namen. In meinem Fall habe ich es nun einmal gunny genannt. In diesem Verzeichnis erstellen wir einen weiteren Unterordner names "Resource".




3.
Damit unser Skin auch wie im oliv-Original bleibt, kopieren wir jetzt erstmal die vorhandenen Bild-Dateien aus dem /Steam/resource - Ordner in unser neu erstelltes /steam/skins/.../Resource - Verzeichnis


Ausserdem kopieren wir auch die Datei TrackerScheme.res in das Verzeichnis rübe

4.
Wir müssen diese Datei TrackerScheme.res (die kopierte!) nun editieren. Mit Doppel-Click öffnen - aus einem eventuellen Windows-Dialog z.B. Wordpad auswählen. Per Suchen springen wir nun an die Stelle, die unserer Y(!)-Auflösung im Spiel entspricht. (ab Zeile 255 grob gesagt).
Wenn ich auf 1024x768 spiele, suche ich also nach 768. Unter der Rubrik EngineFont findet man dann einen Eintrag, der so aussehen sollte:



5.
Diesen Eintrag editieren wir.
z.B. könnte man den Font von Verdana Bold auf Arial oder Times New Roman ändern. Erlaubt sein müßten mindestens alle Windows-Standardfonts.
Auch die Schriftgröße können wir hier unter dem Begriff "tall" in Punkten neu einstellen, zum Beispiel auf 12 reduzieren.

Unter dem Begriff "Legacy_CreditsFont" findet ihr editerbare Angaben, die evtl Server-Plugins wie ClanMod beeinflussen könnten. Ausprobieren ist angesagt.

Für Server-Meldungen a la "You have the bomb" lautet der entsprechende Eintrag:
"CreditsFont"
{
"1"
{
"name" "Trebuchet MS"
"tall" "10"
"weight" "600"
"antialias" "1"
}
"2"
{
"name" "Arial"
"tall" "10"
"weight" "600"
"dropshadow" "1"
}
}
Auch hier kann ausprobiert werden, was gefällt.

Die Datei abspeichern. Steam starten und in den Optionen von Steam -> Interface den neu erstellen Custom Scheme auswählen (in meinem Fall gunny). Zu einem Server connecten und sich die neuen Einstellungen in Aktion anschauen. Fertig.